WILLKOMMEN IM SERIANA TAL

MACH EIN TOUR

AKTIVURLAUB IN
DER LOMBARDEI

Eine der größten Regionen Italiens

Das Seriana-Tal liegt vor den Türen der Stadt Bergamo und ist von Mailand, Bergamo und Brescia per Auto, Bus und Zug, sowie mit dem Flugzeug von den wichtigsten internationalen Flughäfen der Lombardei (Bergamo-Orio Al Serio BGY, Linate LIN und Malpensa MXP) erreichbar. Das Serio-Tal ist ein großer Naturpark, der sich über eine Länge von 70 km erstreckt und Familien und Sportlern die Möglichkeit bietet, die Natur über die vielen Mountainbike-Strecken und den das Tal gänzlich durchquerenden Radweg zu erkunden. Es öffnen sich Naturoasen und Stadtparks, wo man sich dank der entsprechend ausgestatteten Plätze eine Rast gönnen kann.

Was ist auf Ihre nächste Urlaubsreise?

• Ein wunderschön gelegenes Tal
• Herrliche Panoramawege und raue Natur
• Mittelalterliche Dörfe reiche an Kunst, Geschichte und Tradition
• Wanderungen Wege und Schneeschuwanderung
• Wellness Hotels in den Bergen
• Ausflüge zum Iseo See und nach Mailand und Bergamo

Sport

Für alle, die gern wandern, bieten das Seriana-Tal und das Scalve-Tal zahlreiche Trekking-Pfade, die Wälder, Wiesen und Almen durchqueren und atemberaubende Panoramen bieten. Der Wanderweg der östlichen Bergamasker Alpen ("Sentiero delle Orobie Orientali“) gibt Wanderern mit größerer Erfahrung die Möglichkeit, etwa 90 km auf Höhenwanderwegen zu laufen, die an sieben Schutzhütten vorbei führen. Doch auch Familien mit Kindern können für sie geeignete Wege finden und Ausflüge in der Natur genießen.

Alle touristischen Bergerfahrungen können in Begleitung erfahrener Führer erlebt werden, so also auch die Ausflüge mit dem Mountainbike und das Trekking. Ein Dreifachsprung von 315 Metern Höhenunterschied, ein Wasserstrahl, der ins Tal stürzt, eine atemberaubende Landschaft. Dies sind die Serio-Fälle, die höchsten in Italien und die zweithöchsten in Europa. Der Event „I sentieri della Musica“ bietet Ihnen im Sommer die Möglichkeit, die Wasserfälle mit Live-Musik zu beobachten.

Winter

Dank der 5 Skigebiete sind das Serio-Tal und das Scalve-Tal auch ein ideales Ziel für alle, die den Schnee und den Wintersport lieben. 100 km Pisten auf unterschiedlichen Höhenlagen (von 1200 m bis 2200 m) ermöglichen, ein breit gefächertes Tourismus-Angebot zusammenzustellen.

Außer Bobfahren, werden für Familien Skikurse für Kinder und erwachsene Anfänger angeboten; mit den von den Schutzhütten organisierten Animationen und Aktivitäten ist der Spaß auf den Pisten garantiert. Die Erfahrerernen sollten in ihrem Urlaub absolut nicht auf alpines Skifahren oder Eisklettern verzichten! Aber auch Anfänger können diese Erfahrungen in aller Sicherheit in Begleitung professioneller Führer erleben.

Jedes Jahr am 31. Januar findet in Ardesio der “Scasada del Zenerù” Event, einer wichtigen und gefestigten Tradition des Landes. Die Bewohner kommen zusammen, um den Winter, die Kälte und die schlechte Jahreszeit zu “vertreiben”, indem sie ein großes Getöse mit Kuhglocken, Milch, kleinen und riesigen Baumfröschen und allem, was Lärm macht, machen, mit einer Parade, die die berühmte Marionette begleitet, die jedes Jahr in verschiedenen Formen die kalte Jahreszeit darstellt, die symbolisch vertrieben wird und durch ein wunderbares und suggestives Lagerfeuer brennt.

Kunst

Sport und unberührte Natur sind unsere Aushängeschilder, doch ist ein Urlaub im Serio-Tal ohne die lokale Kunst und Kultur nicht komplett. Spaziergänge durch mittelalterliche Orte, Betrachtung der Fresken aus dem 16. Jh. in Basiliken und Pfarrkirchen und das Miterleben der Folklore der Traditionen der Gemeinschaften, indem man an den mehr als 100 jährlichen Veranstaltungen teilnimmt, vervollständigen den Urlaub und schenken eine vollständige Rundum-Erfahrung. Die Planetenuhr Fanzago di Clusone, im Val Seriana ist ein Werk von Pietro Fanzago aus dem Jahr 1583, das noch heute funktioniert. Sie befindet sich an der Südseite des Rathausturms. Es ist eine mechanische Konstruktion, die für die Zeit, in der sie gebaut wurde, sehr gewagt ist.

Gromo ist ein Bergdorf des alten mittelalterlichen Adels, das durch die Bergen geschützt ist. Was Gromo zu einem der Juwelen des Bergamos macht, ist die Mischung aus Kunst, Geschichte und Natur, die es auszeichnet. Es ist kein Zufall, dass es mit Auszeichnungen wie der Orangenen Flagge aufwartet, die 2008 vom Italienischen Touring Club verliehen wurde, und eines der schönsten Dörfer Italiens ist.

Gastronomie

Auch bei Tisch treten das Gebiet und die lokalen Merkmale und Traditionen durch die kräftigen und wesentlichen Aromen der lokalen Wein- und Gastronomie-Erzeugnisse hervor. Die Erzeugnisse "Sapori Seriani e Scalvini“ sind von der Qualität der Ausgangsstoffe, der rigorosen Einhaltung der antiken Rezepte und den handwerklichen Produktionsmethoden her echte Spitzenerzeugnisse.

Mit unseren Essen-und Weintouren, die auf Ihre Bedürfisse zugeschnitte sind, begleiten wir Sie auf einer eindrucksvollen Entdeckungsreise nicht nur in Weingüter und Bauernhöfe, sondern Sie erfahren auch viel über die Geschichte, Kunst und die Natur. Wir bieten Weinprobe sowie Stadtrundfahrt mit anschließender Verkostung an.

ÜBERNACHTUNGEN

endecken

RESTAURANTS

endecken

Iscriviti ora
alla Newsletter